Azurit 9

Die Innovation der Einzelkornsaat

M

Schnell erklärt

DeltaRow

Die DeltaRow besteht aus zwei zueinander versetzt angeordneten Teilreihen, wodurch der Standraum für jede Pflanze um 70% erhöht wird. Laut einer Untersuchung der Universität Turin erhöht sich dadurch die Anzahl der Körner pro Kolben um bis zu 14 % und der Kornertrag um bis zu 12 % gegenüber einer herkömmlichen Maisaussaat.

  • DeltaRow
  • Fahrgassen
  • Mehr Ertrag
  • Zentrale Düngerablage

Die Azurit 9 im Lohnunternehmen

Erfahrungsbericht

Für uns ist diese Maschine sehr interessant, weil wir für circa 20 ha Dünger und für 20 ha Saat mitbekommen. Dadurch haben wir eine unheimliche Schlagkraft.
Da hat man kaum Stillstandszeiten....

Wir als Lohnunternehmer arbeiten natürlich auf sehr unterschiedliche Flächen. Wir haben sandigen Boden, wir haben steinreichen Boden und wir haben festgestellt, dass die Maschine sehr stabil ist.

Das Säagregat mit der Trapezpackerwalze vorweg bringt eine ganz gleichmäßige Ablage in der Tiefe und ein ganz gleichmäßgen Feldaufgang. Also das haben wir so auch noch nicht gehabt.

Azurit 9 im Detail

Technologie

Beim automatischen Anlegen der Fahrgassen wird eine Teilreihe abgeschaltet und die Aussaatmenge der zweiten Teilreihe verdoppelt. So entstehen Gassenbreiten, die auch das Befahren mit bodenschonender Bereifung ermöglichen, ohne die Aussaatstärke zu reduzieren.

  • Vorderansicht
  • Rückansicht
  • Säaggregat
+

Zentraler Saatgutbehälter

  • Zentraler Behälter mit 600 Liter Fassungsvermögen
  • Gute Erreichbarkeit über breite, trittsichere Stufen und Laufroste
  • Zentrale Restmengenentleerung über eine Taste direkt am Saatgutbehälter
+

Seed on Demand

  • Automatische Saatgutnachlieferung aus dem zentralen Tank bei niedrigem Füllstand in der Vereinzelungseinheit
  • Schneckendosierung fördert das Saatgut in den Luftstrom, von wo aus es zu jeder Vereinzelungseinheit geleitet wird
+

Steuerung

  • MegaSeed als neues ISOBUS-basiertes Bedienkonzept im einheitlichen LEMKEN Design
  • Neue Features wie das Konfigurieren der Bedieneroberfläche oder das Diagnosekonzept
  • Volle ISOBUS-Kompatibilität mit Anwendungen wie SectionControl, teilspezifischen Dünge- und Aussaatstärken sowie der vollen Einbindung in die Dokumentation und das Auftragsmanagement
+

Versorgung der Azurit mit Dünger

Azurit mit Frontbehälter, Solitair 25 oder Compact-Solitair

  • Die Azurit kann sowohl mit einem Frontbehälter, als auch in Kombination mit der LEMKEN Solitair 25 und der Compact-Solitair genutzt werden
  • Der Dünger gelangt aus dem jeweiligen Behälter über Schläuche zu den Düngerscharen
+

Säaggregat

Im Säaggregat finden die verschiedenen Prozessphasen der Azurit statt:

  • Entfernen der Steine durch die Räumsterne
  • Mittiges Ablegen des Düngerbandes mit einem Schardruck von bis zu 250 kg unterhalb der DeltaRow durch das Düngerschar
  • Verschließen des Düngerbandes durch das Walzenelement
  • Präzises Ablegen des Saatgutes im DeltaRow-Verband auf den rückverfestigten Boden
  • Zwei V-Rollen bedecken das Saatgut mit Boden 
+

Restmengenentleerung

  • Komfortabel und mit nur wenigen Handgriffen erfolgt die Restmengenentleerung der Vereinzelungseinheiten 
+

Präzise Vereinzelung

  • Zwei um den halben Lochabstand versetzt zueinander angeordnete Lochscheiben vereinzeln das Saatgut
  • Eine feste Verbindung beider Säscheiben garantiert die Synchronisierung innerhalb der DeltaRow
  • Jede Vereinzelungseinheit wird separat von einem Elektromotor angetrieben
  • Durch geringe Umfangsgeschwindigkeiten der Lochscheiben sind hohe Arbeitsgeschwindigkeiten möglich
+

Räumsterne

  • Entfernung von Steinen, Kluten und Ernteresten aus der Saatfurche
+

Düngerschar

  • Unterfußdüngung zwischen Teilreihen einer DeltaRow mit bis zu 250 kg Schardruck
+

Trapezpackerwalze

  • Das Düngerband wird verschlossen und gleichzeitig der Saathorizont rückverfestigt 
+

Doppelscheibenschare

  • Präzise Ablage des Saatguts im DeltaRow Dreieck mit dem bewährten LEMKEN Doppelscheibenschar-Technik
+

Fangrollen

  • Fixieren das Saatgut nach dem Verlassen des Schusskanals exakt an der gewünschten Stelle auf dem Saathorizont
+

V-Rollen

  • Das Düngerband wird verschlossen und gleichzeitig der Saathorizont rückverfestigt 
+

Restmengenentleerung

  • Komfortable Restmengenentleerung der Vereinzelungseinheiten
  • Mit wenigen Handgriffen kann hier der Saatgutwechsel erfolgen
+

Präzise Vereinzelung

  • Zwei um den halben Lochabstand versetzt zueinander angeordnete Lochscheiben vereinzeln das Saatgut
  • Eine feste Verbindung beider Säscheiben garantiert die Synchronisierung innerhalb der DeltaRow
  • Jede Vereinzelungseinheit wird separat von einem Elektromotor angetrieben
  • Durch geringe Umfangsgeschwindigkeiten der Lochscheiben sind hohe Arbeitsgeschwindigkeiten möglich

Auf einen Blick

Vorteile

  • Fahrgassenschaltung
  • kombinierbar
  • MegaSeed
  • ISOBUS-vernetzt
  • Standraumvorteile
  • Mehr Nährstoffe, Wasser und Licht für jede Einzelpflanze
  • Vorbeugend gegen Erosion durch intensive Durchwurzelung
  • Besseres Unkrautunterdrückungsvermögen
  • Besseres Wurzelwachstum
  • Bessere Biomasseentwicklung
  • Optimale Ausnutzung des Unterfußdüngers
  • Mit herkömmlicher Technik zu ernten
  • Fahrgassen von bis zu 87,5 cm realisierbar

Mehr zur Azurit 9

Downloads

Azurit im Praxistest

Download Sonderdruck

Azurit Produkinformationen

AZURIT 9 PROSPEKT

Azurit im Maschinenring

Download Sonderdruck

Haben Sie noch Fragen?

Kontakt